· 

Getrocknete Apfelringe

Getrocknete Apfelringe
Getrocknete Apfelringe

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Stk. Zitrone
  • 4 kg Äpfel

Zubereitung:

  • Zunächst die Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen und in etwa 2-3 mm dicke Ringe schneiden.
  • Zitrone auspressen, Zitronensaft mit 1/2 l Wasser vermischen, Apfelringe in diesem Zitronenwasser schwenken, damit sie hell bleiben.
  • Apfelringe auf Geschirrtücher legen und einige Stunden abtrocknen lassen. Dann im Backrohr auf Blechen oder Gittern ca. 4 Std. bei 50 °C trocknen, dabei das Backrohr mit einem Kochlöffelstiel geöffnet halten.
  • Die Ringe sind fertig getrocknet, wenn sie noch elastisch sind wenn man sie biegt, aber keine Wassertröpfen mehr austreten wenn man sie presst.
  • Die Ringe in ein Glas pressen, welches eine Gummidichtung hat, damit keine Feuchtigkeit auf die Apfelringe kommen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0