Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: Aktuelles.

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.


Winterschließung-Große Holzpforte in der Neuanlage


Einladung zum Weihnachtsbasar am 26.11.2017

Hinweis: Zur Routenplanung bitte auf die Bekanntmachung klicken.


Landeswettbewerb der Kleingartenvereine Bremen


Stromabschaltung in der Altanlage


Überzähliges Obst/Gemüse - Aufruf der Bremer Tafel

Wollen sie die direkt mit der Bremer Tafel e.V.  Kontakt aufnehmen:

Dann klicken sie bitte hier!


Erste Hilfe im Kleingarten

Notruf 112

 

Halten sie folgende Informationen bereit:

 

Wo hat sich der Notfall ereignet?

Was ist passiert?

Wie viele Personen sind verletzt oder erkrankt?

Welche Verletzungen/Erkrankungen liegen vor?

Warten auf Rückfragen und nicht gleich auflegen!

SMS-Notruf

 

Wann kann eine SMS an die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle geschickt werden?

Sie und/oder eine andere Person befinden sich in einer Notlage und benötigen Hilfe von der Feuerwehr und/ oder vom Rettungsdienst.

Aufgrund einer Hörbehinderung oder von Sprachproblemen sind Sie nicht oder nur eingeschränkt in der Lage, sich verständlich zu machen. Dann können Sie Ihren Hilferuf auch als SMS formulieren und von Ihrem Handy an die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle versenden.

 

Wie funktioniert der SMS-Ruf?

Zum Empfang der SMS steht in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Fax-Gerät zur Verfügung. Die SMS wird über eine gesonderte gebührenpflichtige Faxvorwahlnummer vom jeweiligen Provider in ein Fax umgewandelt und erst nach einer Verzögerungszeit von dem angewählten Faxgerät empfangen. Nach Eingang des Fax leitet ein Disponent umgehend die notwendigen Maßnahmen ein.

 

Welche SMS-Nummer muss gewählt werden?

Für dieses Verfahren können Sie zum Absenden Ihrer SMS die Zielrufnummer ohne Leerzeichen im folgenden Format eingeben:

 

Faxvorwahl vom Provider Ihres Handys + 0421 (Ortsvorwahl von Bremen)+ 36111560 (Faxnummer der Feuerwehr-und Rettungsleitstelle von Bremen)

Daraus ergibt sich z.B. für Vodafone: 99042136111560

 

Von den Providern werden unterschiedliche Faxvorwahlnummern angeboten, die Sie immer zuerst anwählen müssen
(z.B. T-Mobile D1 = 99, Vodafone D2 = 99, E-Plus = 1551, O2-netz = 329).
Danach fügen Sie die Ortsvorwahl plus die Faxnummer der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle hinzu. Bei erfolgreicher Zustellung der Fax-SMS erhalten Sie von Ihrem Provider eine Sendebestätigung per SMS.

 

Was muss beachtet werden?

Achten Sie auf die maximale Zeicheneingabe Ihres Handys für den Mitteilungstext (In der Regel 160 Zeichen inklusive Leerzeichen).

Tipp: In Word können sie ihren vorformulierten Notruf mit der Funktion Wörter und Zeichen zählen und somit diesbezüglich überprüfen.

 

Machen Sie nach Möglichkeit genaue Mitteilungen in der folgenden Reihenfolge:

 

Was ist passiert? (Ereignis, Anzahl der Verletzten)

z.B.: Offener Oberschenkelbruch; 1 Person

 

Wo ist es passiert? (Notfallort, Kleingartenadresse)

z.B: KlgV Im stillen Frieden e.V. ; Feuerdornweg 47

 

GPS-Koordinaten (zur Lokalisation ihrer Kleingartenadresse)

z.B.: https://goo.gl/maps/QPVK19rsFfG2

 

Wer meldet? (Name)

z.B.: Max Mustermann

 

Diesen, so vorformulierten Notruf, können sie unter Verwendung der SMS-Notrufnummer als Memo zum Kontakt der Feuerwehr-und Rettungsleitstelle in ihrem Handy hinterlegen und im Bedarfsfalle verwenden.

 

Warten sie am Notfallort auf das Eintreffen von Feuerwehr und/oder Rettungsdienst und machen Sie auf sich aufmerksam.

 

Bitte beachten Sie, dass es bei der Übermittlung der SMS zu technisch und organisatorisch bedingten Verzögerungen kommen kann!

 

 

Übersichtsplan zum Auffinden ihrerseits bzw. eines Gartens in der Neuanlage

Er befindet sich an der Kennzeichnung "Standort" im Eingangsbereich der Neuanlage

Große Holzpforte / Aushangkasten (Siehe Foto unten)

 

Sollten sie den dazugehörigen Stadt-bzw. Satellitenplan anschauen wollen, klicken sie einfach auf den Übersichtsplan.

Download
Übersichtsplan-Neuanlage KgV. Im stillen Frieden e.V.
Hier können sie den Übersichtsplan für ihren Garten oder z.B. ihr Smartphone herunterladen.
Übersichtsplan Neuanlage KGV Im stillen
Adobe Acrobat Dokument 156.6 KB

Eingangsbereich der Neuanlage

(Große Holzpforte / Aushangkasten)

Erste Hilfemaßnahmen bis zum Eintreffen des Arztes/Sanitäters

Download
Hier können sie sich die Anleitung zur Ersten Hilfe herunterladen.
Für das Portemonnaie brauchen sie den Faltplan nur noch entlang der gestrichelten Linien ausschneiden, entlang der gepunkteten Linien falten und einstecken.
Erste Hilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Auch bei uns gilt der Grundsatz: Auf Wegen und Flächen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind,

sind Hunde an der Leine zu führen!

Beginn der Setz- und Brutzeit: Ab 15.3. gilt wieder Leinenzwang für Hunde

 

Die Gesetzeslage ist eindeutig und soll hier zur Erklärung aufgeführt werden:

Nach § 7(2) des Bremischen Feldordnungsgesetzes handelt ordnungswidrig, wer in der Zeit vom 15. März bis zum 15. Juli (Brut- und Setzzeit) Hunde unangeleint in der freien Landschaft, insbesondere auf Äckern, Wiesen, Weiden, Heiden, Moor- und Ödflächen, in größeren Baumbeständen sowie auf Deichen außerhalb des bebauten Stadtgebietes führt.

Download
Hier haben sie die Möglichkeit sich das Bremische Feldordnungsgesetz herunterzuladen.
Bremisches Feldordungsgesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.7 KB

Versicherungsschutz prüfen

Wer den Schaden hat ...

... sollte zumindest ausreichend versichert sein.

 

Die Kollektivversicherung des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e.V. bei der Basler Versicherungs-AG sichert das Feuerrisiko von Gartenlauben ab. Dabei handelt es sich um eine Grundsicherung, die es dem Geschädigten ermöglichen soll, den vorhandenen Brandschutt zu entfernen und den Garten mit einfacher Ausstattung weiter zu bewirtschaften.

 

Eine darüber hinausgehende Risikoabsicherung ist Sache eines jeden Einzelnen.

 

Jeder Gartenfreund entscheidet selbst über die Wertigkeit und das Risiko, das er absichern möchte.

 

... kann sich hier (Rubrik: Service/"Bürokratisches") im Bedarfsfall weiter informieren.

zum Beispiel:

- Wie funktioniert die Schadenmeldung?

- Was muß ich beachten?

... kann sich hier (Rubrik: Service/"Bürokratisches") das

- Formular für die Schadenmeldung

- Merkblatt für die Kollektivversicherung herunterladen.


Betr.: Namensschilder an den Gartenpforten

Laut Bremer Gemeindeordnung und deshalb auch im Rahmen des Generalpachtvertrages, sind alle Pächter unseres Vereins (wie auch die Pächter aller Kleingärtnervereine im Landesverband) verpflichtet, Türschilder an den Gartenpforten anzubringen.

Sie müssen Vor- und Nachnamen angeben und die Gartenadresse. Wir fordern alle Pächterinnen und Pächter auf, diese Schilder anzubringen, sofern sie dies noch nicht getan haben.

 

Eine günstige Lieferadresse ist:

Wilfried Kracke

 

Er fertigt Schilder aus schwarzem Plastikmaterial mit weißer Schrift mit den Maßen: 150 mm x 50 mm.

Zu einem Preis von 5,00 €

 

Adresse:

Wilfried Kracke

Hohenloher Straße: 10

28209 Bremen

Tel. 0421-3499 203 / 0171-3613 485

email: wha.kracke@t-online.de


17.12.14

Unsere Homepage geht unter "www.im-stillen-frieden-ev.de" online. Es handelt sich um eine erste Version, die mit der Zeit reifen wird. Wir freuen uns deshalb über Rückmeldungen, Verbesserungs- und Erweiterungsvorschläge.

Wir hoffen, dass die neue Homepage unseren Mitgliedern hilft wichtige Informationen über den Verein und das Vereinsleben einfacher zu finden.

Parallel zur Homepage geht auch unsere Mailingliste online. Diese dient dazu unsere Mitglieder über verschiedenste Aspekte des Vereinslebens zu informieren. Z.B. Ankündigen von Terminen und Veranstaltungen, wie dem Lampionfest oder Gemeinschaftsarbeiten oder Verbreiten von wichtigen Informationen, z.B. über die Laubenversicherung. Ihre Daten sind geschützt und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Hier können Sie sich anmelden.


Lexikon der Gartentipps

Bitte hier klicken!

.......................

Publikationen

Bitte hier klicken!

.......................

Veranstaltungen

Bitte hier klicken!


Aktueller Bauindex vom:

01.10.2017

 

29,174

 

Der aktuelle Bauindex ändert sich zweimal jährlich, immer zum

01.05. und 01.10. des Jahres.

...................................................

Öffentliche Veranstaltungen:

Bitte hier klicken!

..................................................

Hartmut Clemen
Hartmut Clemen

Von unserem Landesfachberater

Hartmut Clemen:

Tipps aus der Fachberatung

Bitte hier klicken!


Bitte jeweils auf den Beitrag klicken!

Gartenpraxis

Gartenkalender

Gartenkalender-Archive


Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: Startseite.

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.