Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: "Bürokratisches".

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.


Download
Formular für die Schadenmeldung in der Kollektivversicherung
Die Kollektivversicherung - Vers.-Nr.: 71.774.734 - reguliert ausschließlich Feuerschäden.

Diese Schadenmeldung kann am PC ausgefüllt, unter neuem Namen abgespeichert und ausgedruckt werden. Vergessen Sie nicht ihre eigene Wohnortadresse im Adressfeld einzutragen. Anschließend muß die Schadenmeldung durch den Verein(Vorstand) gegengezeichnet sowie abgestempelt werden, bevor sie dem:

Landesverband der Gartenfreunde Bremen e. V.
Johann-Friedrich-Walte-Str. 2
28357 Bremen

mit eventuell ergänzenden Unterlagen(Fotos, Rechnungen etc.) per Post oder Email zugeschickt wird.
Der Feuerschaden muss zwecks Ermittlung der Brandursache unverzüglich bei der Polizei gemeldet werden. Die schriftl. Anzeigebestätigung der Polizei ist der Schadenanzeige beizufügen.

Alle weiteren Fragen zur Regulierung oder zum Bearbeitungsstand Ihres Feuerschadens richten Sie bitte direkt an die:

Basler Versicherungs-AG
Neuschaden-Service
Basler Str.: 4
61345 Bad Homburg

Tel. 06172/ 125-210
Fax: 06172/ 1
BAS_8251_02_16_SachSchadenanzeige_fuer_K
Adobe Acrobat Dokument 77.8 KB

Download
Merkblatt für die Kollektivversicherung. Gültig ab 01.01.2016 .
Hierin werden die Bedingungen und Leistungsumfänge der Kollektivversicherung benannt.
Kollektivversicherung_2016-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.1 KB

Betr.: Regelung der Arbeit an Gemeinschaftsflächen 2017

Download
Hier haben sie die Möglichkeit sich diese Regelung der Arbeiten an Gemeinschaftsflächen durch anklicken des PDF-Symbols herunterzuladen.
RegelungderArbeitanGemeinschaftsflächen
Adobe Acrobat Dokument 256.8 KB

Download
Richtlinien für die Wertabschätzung von Kleingärten beim Wechsel der Pächter
2016-10-28-Richtlinien_fuer_die_Wertabsc
Adobe Acrobat Dokument 28.2 KB

 

Schätzungsgrundlagen

Geschätzt werden:

· Pflegezustand

· Kulturen und Anpflanzungen gemäß Gartenordnung

· Gartenlaube und überdachter Freisitz

· Nebenanlagen

- Pforte und Einfriedigungen einfacher Art zur Verkehrsfläche

- Sitzplatz und Wegebefestigungen

- Rankgerüst (Wetterschutz und Rankhilfe)

- Abwasserbeseitigungsanlage, Abwassersammelbehälter i. S. d. Entwässerungsortsgesetzes

- E-Anschluss

 


Stichwort: Pächterwechsel + Wertabschätzung

 

Der Pächterwechsel und die damit einhergehende Wertabschätzung ist in § 11 unseres Kleingarten-Pachtvertrages geregelt.

 

Im Falle der Kündigung des Pachtvertrages fällt der Garten an den Verpächter zurück und wird von diesem neu verpachtet.

 

Für das Verfahren gelten folgende Bestimmungen:


Bei Beendigung des Pachtverhältnisses muss der Garten in dem Zustand zurückgegeben werden, der sich aus der fortlaufenden ordnungsgemäßen Bewirtschaftung lt. Pachtvertrag und Gartenordnung ergibt. Verfallene oder unbrauchbare, sowie nicht den gesetzlichen oder vertraglichen Vorschriften ganz oder in Teilen entsprechende Baulichkeiten sind vom ausscheidenden Pächter auf seine Kosten zu beseitigen. Überzählige oder kranke Bäume und Sträucher sind auf Verlangen des Verpächters zu entfernen.

 

 

Veröffentlichungen des stellv. Landesfachberaters und Koordinators für das Schätzungswesens,

Ewald Kuntze zum Thema Pächterwechsel.

 

Ausgangswert und Rechenwert der Laube 

Bäume, Sträucher, Grenzbewuchs

Buten un binnen  

Die Uhr tickt...  

Eigentum und Besitz  

Einspruch gegen das Ergebnis der Wertabschätzung erheben

Entsorgung

Minus-Schätzung

Pächterwechsel und Mängelabzug I

Pächterwechsel und Mängelabzug II

Pächterwechsel ohne Schätzung?

Pachtübergabe an die eigenen Kinder 

Schuppen

Warum lassen Schätzer eigentlich nicht mit sich reden?  

Was kostet der Spaß? 

Was passiert, wenn es keine Pachtnachfolge gibt?

Restwert

 

Download
Schätzerfiebel für Dauerkleingärten im Land Bremen (Stand: Januar 2017)
Herausgeber: Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V. (LV)
Schaetzerfibel_2016-10-28.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.0 KB

Die in dieser Schätzerfibel aufgeführten Wertangaben sind für alle Wertabschätzungen im Bereich des Landesverbands verbindlich anzuwenden.

  

Wertabschätzungen dürfen nur von ausgebildeten Schätzern durchgeführt werden, die einen Schätzerlehrgang im Landesverband erfolgreich absolviert haben und einen Schätzerausweis nebst aktuellen Stempel besitzen.

 

Der Begriff „Schätzung" wird in diesem Dokument gleichrangig neben dem Begriff „Wertabschätzung" verwendet.

 

Stand: Januar 2017


Download
Weshalb sind Ruhezeiten einzuhalten?
Hier können Sie als Auszug das [BremImSchG] Bremisches Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen herunterzuladen.
BremImSchG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.3 KB

Download
Formular für die Schadensmeldung eines Unfalls bei der Gemeinschaftsarbeit
Seit dem 25.3.2015 besteht eine Unfallversicherung für den Landesverband und alle
angeschlossenen Vereine in Bremen und Bremerhaven, die alle Personen im Rahmen der
Gemeinschaftsarbeit absichert.
Schadenmeldung-Unfall1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 402.0 KB

Download
Merkblatt für die Unfallversicherung bei der Gemeinschaftsarbeit
Was ist versichert?
Versichert sind ausschließlich die Folgen aus einem Unfall. Hierzu gehören eine
Entschädigung bei einer bleibenden Invalidität, ein Krankenhaustagegeld bei einem
stationären Aufenthalt sowie verschiedene Kostenzuschüsse (z.B. bei kosmetischen
Operationen oder eine Kurkostenbeihilfe).
Unfallversicherung-Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.7 KB

Download
Gartenordnung Land Bremen
Die Gartenordnung ist Bestandteil des Pachtvertrages.
Sie gibt Regeln, die von gegenseitigem Vorteil sind und die Belange unseres gesellschaftlichen und stadtökologischen Umfeldes beachten und fördern.
Gartenordnung Land Bremen 2001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.9 KB

Download
Dienstanweisung Nr.: 421
Bestimmungen über die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit der baulichen Nutzung von Dauerkleingärten oder Kleingärten im Sinne des Bundeskleingartengesetzes.
DA_Nr__421-2-seitig-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.4 KB

Lexikon der Gartentipps

Bitte hier klicken!

.......................

Publikationen

Bitte hier klicken!

.......................

Veranstaltungen

Bitte hier klicken!


Aktueller Bauindex vom:

01.05.2017

 

28,597

 

Der aktuelle Bauindex ändert sich zweimal jährlich, immer zum

01.05. und 01.10. des Jahres.

...................................................

Öffentliche Veranstaltungen:

Bitte hier klicken!

..................................................

Hartmut Clemen
Hartmut Clemen

Von unserem Landesfachberater

Hartmut Clemen:

Tipps aus der Fachberatung

Bitte hier klicken!


Bitte jeweils auf den Beitrag klicken!

Gartenpraxis

Gartenkalender

Gartenkalender-Archive


Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: Startseite.

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.