Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: Gartenlexikon.

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.


Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten

Das Pflanzenlexikon der Bienen

Die App für Bienenfreunde

mit der kostenlosen Bienen-App des BMEL mobil über Bienenfreundlichkeit informiert.

Download
Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten
......................................................
Zum Beispiel:
-Pollen-und Nektarmenge
-Ideale Licht-und Standortverhältnisse
-Blütezeiten und ergänzenden Hinweisen.
.......................................................
Bienenlexikon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB


Wildbieneninseln - zur Verbesserung des Nahrungsangebotes für Wildbienen in Gärten der Stadt Bremen

Ein Projekt des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e.V.

 

Wildbieneninseln – mehr Blütenvielfalt für eine bedrohte Hautflüglerfamilie.

  • Die Hälfte aller Arten steht auf der Roten Liste
  • Nicht alle Bienen liefern Honig.
  • Naturnahe Gärten bieten Rückzugsgebiete.
  • Wildbienenstauden für mehr Vielfalt.
  • Wichtige Pollenpflanzen für spezialisierte Wildbienen aus der Region:

 

Download
Wildbieneninseln - zur Verbesserung des Nahrungsangebotes für Wildbienen
Wildbieneninsel_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'012.4 KB
Download
Nistplätze für Wildbienen & Co.
Ein Projekt des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e.V. in Kooperation mit der Werkschule Burg-Grambke.
Nistplätze für Wildbienen & Co.pdf
Adobe Acrobat Dokument 839.1 KB

Liste blühender Stauden für den Garten und ihre Nützlinge

In der folgenden Liste sind Stauden angeführt, die bei Insekten, speziell bei:

  • Honigbienen (B), 
  • Wildbienen (WB)
  • Hummeln (Hu)
  • Wespen (We)
  • (Schweb-)Fliegen (Fl)
  • und Schmetterlingen (Schm) sehr beliebt sind.

Erläuterung:

  • i.S.: in Sorten
  • *: Wildpflanzen, auf gebietsheimische Herkunft achten.

 

Hinweis:

  • Wollen Sie mehr über die einzelnen Stauden nachlesen, so klicken Sie jeweils auf den deutschen Namen.
Deutscher Name Botanischer Name Blütenfarbe

Blütezeit

[Monat]

Höhe

[cm]

Standort

Nektar und

Pollen für
Alant Inula i. S. * gelb

VII-IX

40-200 Sonnig B, WB
Astern div. Aster i. S. blau, rosa

VI-XI

40-150 Sonnig

B, Hu, WB

Schm, We, Fl

Berglauch Allium montanum* rosa

VII-IX

20 Sonnig, trocken

B, Hu, WB

Bergminze Calamintha nep.* rosa

VII-IX

40 Sonnig, trocken

B, Schm

Blutweiderich Lythrum salicaria* karminrosa  VII-IX  80-100  Sonnig, feucht 

B, WB, HU

Schm, Fl 

Bohnenkraut Satureja i. S.* weiß, rosa VII-X 20 Sonnig, trocken B, Hu, Fl, Schm
Christrosen Helleborus i. S.*  weiß, rot  II-IV  30-50  Halbschatten B, Hu 
Currykraut Helichrysum italicum gelb VII-IX 50 Sonnig, trocken B, Hu, Fl
Drachenkopf Dracocephalum i. S.*  blau, rosa  VI-VIII  30  Sonnig, trocken  Hu 
Duftnessel Agastache foeniculum lila, weiß  VII-IX  60-100  Sonnig, trocken  B, Hu 
Edeldistel Eryngium i. S.* blau VII-IX 30-100 Sonnig, trocken B, Hu, WB
Ehrenpreis Veronica i. S.* blau V-VIII 20-80 Sonnig, Halbschatten B, WB, Fl
Färberkamille Anthemis tinctoria*  gelb  VI-IX  40  Sonnig, trocken  B, WB, Fl 
Fenchel Foeniculum vulgare  gelb  VII-IX  80-100  Sonnig  WB, We, Fl 
Fetthenne Sedum i. S.*  diverse  V-X  15-60  Sonnig, trocken  B, WB, Hu, We 
Fingerhut Digitalis i. S.*  diverse  VI-VIII  30-150  Sonnig, Halbschatten  WB, Hu 
Fingerkraut Potentilla i. S.*  diverse  V-VIII  10-50  Sonnig  B, WB 
Flockenblumen Centaurea i. S.*  lila  VI-VIII  40-80  Sonnig  B, WB, Hu, We, Schm 
Gamander Teucrium i. S.*  rosa  VI-VIII  20-50  Sonnig, trocken  WB, Hu 
Glockenblumen Campanula i. S.* blau  VI-IX  20-100  Sonnig, Halbschatten  B, WB, Hu 
Goldrute Solidago i. S. gelb  VII-X  40-80  Sonnig  B, WB, We, Fl, Schm 
Graslilie Anthericum liliago*  weiß  V-VI  50  Sonnig, trocken  Schm 
Habichtskraut Hieracium aurantiacum*  orangerot  VI-VIII  30  Sonnig  B, WB 
Hauhechel Ononis spinosa* rosa VI-IX 40 Sonnig, trocken B, WB
Hungerblümchen Draba aizoides* gelb III-IV 10 Sonnig, trocken B, WB
Indianernesseln Monarda i. S.*  diverse  VII-IX  80-130  Sonnig  B, Hu 
Jakobsleiter Polemonium caeruleum  blau  VI-VII  60  Sonnig, Halbschatten  Schm 
Junkerlilie Asphodeline lutea  gelb  V-VI  50-100  Sonnig, Halbschatten  Schm, Hu 
Katzenminzen Nepeta i. S.*  violett, rosa  VI-IX  30-80  Sonnig  B, Hu, WB 
Knöterich Polygonum i. S.*  weiß, rosa  VI-IX  30-100  Sonnig, frisch  WB, Fl, Schm 
Königskerzen Verbascum i. S.* diverse  VI-IX  60-200  Sonnig, trocken  B, WB, Fl 
Kopflauch Allium sphaerocephalon weinrot  VI-VIII  40  Sonnig, trocken  B, Hu, WB 
Kugeldistel Echinops ritro  blau  VII-IX  80-100  Sonnig, trocken  B, WB, Hu, We, Schm 
Kuhschelle Pulstilla vulgaris  violett  III-IV  20  Sonnig, trocken  B, WB, Hu 
Lavendel Lavandula angustifolia violett  VI-VIII  30-60  Sonnig, trocken  Bu, Hu, Schm 
Lein Linum perenne*  zartblau  VI-VIII  60  Sonnig, trocken  B, Hu 
Leinkraut Linaria purpurea violett VII-X 70 Sonnig, trocken WB
Löwenmäulchen Antirrhinum hispanicum weiß  VII-X  20  Sonnig, trocken  Hu 
Lungenkraut Pulmonaria i, S.* div. III-V 20-50 HSch Hu, WB, Schm
Mädchenauge Coreopsis verticillata gelb VI-IX 50 S B, Hu
Malven Malva i. S.*  rosa, weiß  VI-X  50  B, WB, Hu 
Minzen Mentha i. S.* rosa VI-VIII 50-100 S B, Hu, Schm, Fl
Nelken Dianthus i. S.* rosa, weiß VI-IX 20-50 S Schm
Nelkenwurz Geum i. S.* gelb, orange V-VII 20-40 frisch B, WB
Ochsenzunge Anchusa azurea blau V-VI 100 S, trocken Hu
Ochsenauge Buphthalmum salicif.* gelb VI-IX 50 S B, WB
Odermennig Agrimonia Eupatoria* gelb VI-VII 40-50 S, HSch B, Hu, Fl
Oregano Origanum vulgare* rosa VII-IX 20-40 S, trocken Hu, WB, We, Fl
Prachtkerze Gaura lindheimeri weiß VII-X 60-80 S, trocken Schm
Präriemalve Sidalcea i. S.  rosa, weiß  VI-VIII  70-90  B, WB, Hu 
Rosenwaldmeister Phuopsis stylosa pink VI-VIII 30 S, HSch Schm
Salbei Salvia i. S.* div. V-X 40-80 S Hu, WB, Schm
Samtnelke Lychnis coronaria  karminrot  VI-VIII  60  Schm 
Sandglöckchen Jasione laevis* hellblau VI-VII 40 S, trocken B, WB
Scabiosen Scabiosa i. S.* div. VII-IX 30-70 S B, WB, Hu
Schleifenblume Iberis sempervirens weiß IV-V 20 S, trocken B, Hu, Schm
Schuppenkopf Cephalaria gigantea gelb VII-VIII 200 S, frisch B, Hu
Seifenkraut Saponaria i. S.* rosa V-IX 30-80 S Nachtfalter
Sommeranemone Anemone i. S.* weiß, rosa VII-X 50-100 S, HSch B
Sonnenauge Heliopsis scabra gelb, einfach VII-IX 100 S B, Hu
Sonnenblumen Helianthus i. S. gelb VII-IX 100-200 S B, Hu, Fl, Schm
Sonnenbraut Helenium i. S. gelb, rot VII-IX 50-130 S B, Hu, Fl
Sonnenhut Echinacea purpurea rot, weiß VII-IX 70 S B, Hu, Fl
Sonnenröschen Heliathemum i. S.* div. V-VIII 20 S, trocken WB
Spornblume Centhrantus ruber rot, weiß VI-IX 50-50 S, trocken B, Schm
Steinkraut Alyssum saxatile* gelb IV-V 15 S, trocken B, WB
Sterndolde Astrantia Major* weiß VI-VIII 60-80 HSch B, Hu, Fl, Schm
Stockrose Alcea rugosa gelb, einfach V-IX 200 S, trocken B, Hu
Storchschnabel Geranium i. S.* rosa, weiß VI-X 20-60 div. B, WB
Teufelsabbiss Succisa pratensis* blauviolett VI-X 50 S, frisch B, WB, Schm
Thymian Thymus i. S.* rosa, weiß V-IX 5-20 S, trocken B, Hu, We, Schm
Vergissmeinnicht Brunnera macrophylla blau IV-VI 40 HSch WB, Fl, Sch
Wasserdost Eupatorium i. S.* rosa, weiß VII-X 60-200 S, frisch B, Schm
Weidenröschen Epilobium angustif.* rosa VII-IX 100 S, frisch WB, Hu, Schm
Witwenblume Knautia macedonica weinrot VII-IX 70 S, trocken B, Hu, WB, Fl
Wolfsmilch Euphorbia i. S.* gelb IV-IX 20-120 S Schm, Fl
Ysop Hyssopus officinalis blau VII-VIII 50 S, trocken B, Hu

Lexikon der Gartentipps

Bitte hier klicken!

.......................

Publikationen

Bitte hier klicken!

.......................

Veranstaltungen

Bitte hier klicken!


Aktueller Bauindex vom:

01.05.2017

 

28,597

 

Der aktuelle Bauindex ändert sich zweimal jährlich, immer zum

01.05. und 01.10. des Jahres.

...................................................

Öffentliche Veranstaltungen:

Bitte hier klicken!

..................................................

Hartmut Clemen
Hartmut Clemen

Von unserem Landesfachberater

Hartmut Clemen:

Tipps aus der Fachberatung

Bitte hier klicken!


Bitte jeweils auf den Beitrag klicken!

Gartenpraxis

Gartenkalender

Gartenkalender-Archive


Scannen sie unseren QR-Code für die Rubrik: Startseite.

Anschließend können sie diese Seite dauerhaft

als Favoriten einrichten.